BDVM-Biker tagen im Hochsauerland

WAZ berichtet über Motorradlärm

WAZ berichtet über Motorradlärm

Die WAZ berichtet, dass sich Motorradfahrer nicht länger als unverantwortliche Verkehrsteilnehmer hinstellen lassen wollen, die Lärm und Raserei lieben. „Wir wollen mit unserem Hobby keine anderen Leute belästigen“, sagt Michael Lenzen, Vorsitzender des Bundesverbandes der Motorradfahrer (BDVM). Vielleicht gibt’s auf der Jahrestagung des Verbands in Arnsberg neue Erkenntnisse zu diesem Thema. Derweil teilt die Polizei im Hochsauerlandkreis mit, dass im vergangenen Jahr 98 von 118 Unfällen mit Motorradfahrern, bei denen es Verletzte gab, von den Bikern verursacht worden seien. Dass Motorradfahrer in der Regel unverschuldet zu Schaden kämen, sei damit widerlegt, so Josef Jakobi, Leiter der Polizeidirektion Verkehr bei der Kreispolizeibehörde. Hier gibt’s mehr davon.

 

Veröffentlicht in Allgemein, Hotspots, Polizei Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*