Lärmschutzwand aus Heu

Im Schwarzwald ist es an vielen Ortsausgängen nicht mehr auszuhalten. Die Badische Zeitung berichtet aus Todtmoos: Dort hat ein Anwohner eine Lärmschutzwand aus Heuballen gebaut. Die Familie ist – nebenbei bemerkt – aktiv in der örtlichen Initiative gegen Motorradlärm.  Hier geht es zum Bericht.

Veröffentlicht in Allgemein, Hotspots, Medienberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*