Jahr: 2012

Neue Bürgerinitiative in St. Blasien gegründet

St. Blasien ist ein beschaulicher Kurort im Schwarzwald. Doch so beschaulich ist er gar nicht: Hauptproblem ist der Lärm durch Motorradfahrer, da ist man sich bei einer neu gebildeten Bürgerbewegung einig. Bei der Gründungsversammlung wurde ein Motorradverbot im Stadtgebiet gefordert.

VAGM leistet Input im Verkehrsministerium

Nach einem Workshop mit dem BUND Arbeitskreis Motorradlärm und den Vereinigten Arbeitskreisen gegen Motorradlärm im Winter 2011 ergreift Staatssekretärin Dr. Gisela Splett (Grüne) die Initiative. Spiegel Online berichtet: „Baden-Württemberg will gegen Krachmacher auf zwei Rädern vorgehen. Tempokontrollen und bestehende Gesetze

Gutes Feedback aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwälder Bote informiert am 25.7.2012 zum Thema Motorradlärm – und zur Bundesratsinitiative der Landesregierung Baden-Württemberg: „Bisweilen erinnern sie nicht an Zweiräder, sondern an Düsenjets. Zumindest, wenn es nach dem Krach geht (Motorradfahrer nennen es Sound), den sie vor allem

Demonstration gegen den Motorradlärm

Der bisher nur schriftlich geführte Protest der Einwohner von Messenkamp (Ldkr. Schaumburg-Lippe) gegen zunehmende Lärmbelastung in Messenkamp und Altenhagen II nimmt konkretere Formen an. Mit eigenen Verkehrszählungen wollen Bürger die Behörden überzeugen, Maßnahmen zu treffen. Auch an eine Demonstration mit

Todtnau plant „Runden Tisch“ mit betroffenen Bürgern

Die Badische Zeitung berichtet aus Todtnau (Schwarzwald) vom drängenden Lärmproblem: „Mit den wärmeren Temperaturen kommen die Motorradfahrer – und mit ihnen etliche Probleme. Auf Anregung des SPD-Landtagsabgeordneten und Justizministers Rainer Stickelberger hat Landrätin Marion Dammmann jetzt zugesagt, alle Betroffenen zu

GRÜNE fragen nach

Mit einer Kleinen Anfrage werden die Büdnisgrünen im Bundestag aktiv und zeigen, dass sie das Problem wahr- und ernstnehmen (4.4.2012). Auszüge: Der Motorradlärm wird in den letzten Jahren in einigen Regionen zunehmend als Problem betrachtet. Besonders in Tourismusregionen mit landschaftlich

Ratlosigkeit gegenüber massivem Motorrad-Lärm

Auch aus dem Odenwaldkreis werden unhaltbare Zustände gemeldet. So berichtet Echo-Online über eine Streckensperrung der L3108 sommers aus Gründen des Motorradlärms: „Das ist wunderbar, man kann sich wieder im Freien unterhalten“, jubelt eine Schöllenbacherin über die konsequente Entscheidung der Verkehrsbehörden.

ZDF Video: Bikerlust und Bürgerfrust

Eine ZDF Reportage thematisiert den Tiefflug auf zwei Rädern und hilflose Bürger in der ganzen Republik. Der Beitrag thematisiert die Situation bedrückend und zeigt, welcher Irrsinn sich feierabends und am Wochenende in deutschen Naherholungsgebieten abspielt. Empfehlen Sie diesen Film Ihren

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen