Autor: Reto

Biker fordert Rücksicht von Möchtegern-Rossis und -Petruccis

Auf Rudis Blog kommentiert ein Normal-Biker die aktuelle Welle des Widerstands gegen Motorradrasen und -Lärmen – und macht leider einmal mehr klar, dass ohne Streckensperrungen vermutlich kein Druck auf die Belästiger ausgeübt werden kann. Interessante Lektüre – und einer der

Murgtal-Problem findet Unterstützer

Dem Motorradlärm im Baden-Württembergischen Murgtal hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek den Kampf angesagt. Die Bundestagsabgeordnete informierte sich beim Loffenauer Bürgermeister Markus Burger über Lärm und illegale Rennen in den Sommermonaten auf der L 564 und L 613, unter denen die

Lärm und Unfälle: Nordhelle wird für Motorräder gesperrt

Parkplatz gesperrt, Rüttelstreifen in die Fahrbahn eingebaut, Haltverbotsschilder aufgestellt und Mittelschwellen in der Fahrbahnmitte der Applauskurve montiert: Alles hat gegen das Rasen und Lärmen nichts genützt – man darf den Chaoten auf zwei Rädern gratulieren, jetzt folgt die Streckensperrung der

Getagged mit: , ,

Tiroler und Südtiroler handeln und sperren Pässe

Die Alpentäler und Alpenpässe leiden unter der Lärmpest und es sieht so aus, als ob die Italiener in Südtirol und die Österreicher in Tirol endlich Maßnahmen ergreifen: Das Sellajoch wird temporär für Motorräder gesperrt, der Tiroler Landtag zieht nach und 

Getagged mit: , ,

Bundestagswahl – Wahl-O-Mat in Sachen mutwilliger Verkehrs-Lärm

Haben die Parteien ein Konzept gegen mutwilligen Verkehrslärm bei Motorrädern und Autos?  Die VAGM e.V. Vereinigte Arbeitsgemeinschaften gegen Motorradlärm und der Arbeitskreis Motorradlärm im BUND haben nachgefragt – und interessante Antworten erhalten. Die Regierungsparteien CDU/CSU sind verantwortlich für die aktuelle

Getagged mit: , , ,

ARD Plusminus: Auto- und Motorradlärm – der Lärmskandal

Eine Film-Beitrag des Magazins „Plusminus“ zum Auspufflärm-Skandal hat für ein breites Medienecho gesorgt. Seit 2005 klagt der Arbeitskreis Motorradlärm im BUND die Manipulationen von Fahrern, Motorrad- und Zubehörindustrie an. Erst nach dem Dieselskandal werden die Medien hellhörig. Denn das Muster

Getagged mit: , ,

Medienecho Juli: Breiter Widerstand gegen den mutwilligen Lärm

Landauf, landab – das Thema Motorradlärm und zunehmend auch der Poser-Lärm von Pkw machen Schlagzeilen in den Medien. Das Dilemma: Während die Bürger aufbegehren, muss sich die Polizei Tricks und Winkelzüge überlegen, um überhaupt ein Mindestmaß an Abschreckung zu ermöglichen.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Also im Müglitztal hilft Messen nicht

Im Müglitztal kümmert sich kaum ein Biker um die elektonischen Schilder, die auf zu hohe Lärmbelästigung hinweisen – das ist das Ergebnis eines Langzeitversuchs an diesem Hotspot in der Sächsischen Schweiz. Was hilft sind Verkehrskontrollen durch die Polizei, was wiederum

Getagged mit: ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen