Initiative gegen Motorradlärm am Deister

Nienstädt, Bad Münder, Eimbeckausen, Messenkamp, Egestorf, Altenhagen

Die 2015 gegründete Anwohner-Initiative von Betroffenen aus Ortschaften „rund um den Deister“ engagiert sich gegen den zunehmenden Motorradlärm im Landkreis Hameln-Pyrmont im östlichen Weserbergland

Gespräche mit Politik und Behörden, Runde Tische, Schilder und Demonstrationen haben bislang dem Krach, der in jeder neuen Sasion besonders an den Wochehenden vom März bis Oktober wieder über die Region Weserbergland hereinbricht, wenig entgegen setzen können: es wird mit jeder Saison lauter!

Im Juni 2022 fand erneut ein „Motorradlärm-Gipfel“ statt, zu dem der Ortsrat Nienstädt eingeladen hatte. Teilgenommen haben benachbarte Kommunen und Anwohner, um über eine Beruhigung des Motorradlärms zu sprechen. Vorgeschlagen wurden u. a. eine Ausweitung der Sperrung für Motorradfahrer ab Eimbeckhausen und Messenkamp an Sonn- und Feiertagen, sowie eine Geschwindigkeitsbeschränkung und Geschwindigkeitskontrollen.
Umgesetzt an konkreten Maßnahmen gegen den Lärm wurde weiterhin nichts, so dass unverändert dringender Handlungsbedarf zum Schutz der Gesundheit der betroffenen Anwohner besteht.

Nehmen Sie direkt Kontakt auf mit unserer Initiative am Deister im Weserbergland:


Presse im Landkreis Hameln-Pyrmont im Weserbergland