Einladung zur Fachtagung: Der Schwarzwald kann sich seine Touristen nicht aussuchen – es soll aber leiser werden.  Foto: Hettrich – www.Fnoxx.de

Wie kann es im Schwarzwald wieder ruhiger werden? Zu einer Fachtagung laden eine ganze Reihe von Institutionen nach Bernau (Kreis Waldshut) ein. Veranstaltungsort ist das Kurhaus Bernau (79872 Bernau im Schwarzwald, Am Kurpark 5) am Freitag, 17. Mai, von 10 bis 17 Uhr. Die Lärmbelastung durch den motorisierten Freizeitverkehr – insbesondere durch Motorräder – hat in den letzten Jahren gerade in attraktiven Landschaften wie dem Schwarzwald stark zugenommen; ein Ende dieser Entwicklung ist trotz der Tatsache, dass die gesundheitsschädliche Wirkung von Lärm bekannt ist nicht in Sicht. Veranstalter ist eine Kooperation aus Naturschutzzentrum Südschwarzwald, Naturpark Südschwarzwald, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, Nationalpark Schwarzwald, Schwarzwaldverein, und Biosphärengebiet Schwarzwald. Anmeldungen bitte bis spätestens 10. Mai 2019 (Seminar Nr. 64 SLZ) beim Haus der Natur am Feldberg per Mail naturschutzzentrum@naz-feldberg.de, die Teilnahme ist kostenlos.

Newsletter
Für weitere Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

Letzte Kommentare
  1. Ladendiebstahl und Unfallflucht sollen auf FDP-Wunsch Ordnungswidrigkeiten werden. Bei der Denkweise werden Rasen und Lärmen eher noch staatlich subventioniert.

  2. In Sachen Umweltschäden werden ja inzwischen weltweit gegen deutsche Unternehmen mit hohen Schadensersatzforderungen gerichtliche Verfahren nah dem Verursacherprinzip geführt. Vielleicht…