Mit Köpfchen…

Mit Köpfchen…

Die Oberbayerische Seenplatte leidet ebenfalls unter dem Problem der Raser und Lärmer. Der Kreisbote Weilheim-Murnau läutet jetzt journalistisch die Saison ein – und verweist auf 24 getötete Motorradfahrer und 321 Verletzte im vergangenen Jahr in Oberbayern. Haupt-Unfallursache: überhöhte Geschwindigkeit. Das Gas geben ist auch der Hauptgrund für hohe Lärmentwicklung und die Belästigung von Urlaubern und Anwognern. Darüber in diesem Artikel – leider kein Wort. Passt nicht ins Urlaubsidyll …

 

Newsletter
Für weitere Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

Letzte Kommentare
  1. Ladendiebstahl und Unfallflucht sollen auf FDP-Wunsch Ordnungswidrigkeiten werden. Bei der Denkweise werden Rasen und Lärmen eher noch staatlich subventioniert.

  2. In Sachen Umweltschäden werden ja inzwischen weltweit gegen deutsche Unternehmen mit hohen Schadensersatzforderungen gerichtliche Verfahren nah dem Verursacherprinzip geführt. Vielleicht…