Monat: April 2018

Mossautal wehrt sich mit Plakaten

Die Gemeinde Mossautal im Odenwald wehrt sich mit Plakaten gegen Motorradlärm. In der schönen Jahreszeit fahren an den Wochenenden tausende Motorradfahrer durch die idyllische Landschaft: „Man kann sonntagnachmittags nicht in seinem Garten sitzen und mit der Familie Kaffee trinken, ohne

Getagged mit: ,

Motorrad-Kontrollen im Müglitztal

Das Müglitztal in Sachsen ist schon seit langem als Lärm-Hotspot in unserer Datenbank registriert. Unsere Mitstreiter aus Sachsen haben jetzt den MDR zur Berichterstattung eingeladen. Den Beitrag kann man sich hier ansehen. Neben vielen Maschinen mit ab Werk manipulierten Klappenauspuffen

Getagged mit: ,

Nationalpark Eifel bekommt Displays

Oft sind es gerade die Naturparks und Erholungsgebiete, die unter Motorradrowdies leiden. Bereits am ersten Tag hatte das neue Lärmdisplay in Einruhr schon einen Motorradlärm-Maximalwert von 120 dB auf der Uhr – der Wochenspiegel berichtet aus der Eifel (Simmerath) von

Schilda lässt grüßen: amtlicher Blitzerklau in Georgsmarienhütte

  Die Anwohner der Borgloher Straße in Georgsmarienhütte fühlen sich im Straßen-Lärm der Raser seit Jahren allein gelassen. „Kann man nichts machen“, sagen die Behörden. Dann werden im Frühjahr 2018 die Anwohner kreativ, beschaffen sich eine Blitzer-Attrappe und stellen dieses

Getagged mit: , , ,
Top
Google PR: 0
 · 
Alexa Rank: 0