Aus dem USINGER ANZEIGER: Motorradlärm nimmt weiter zu.

Aus dem USINGER ANZEIGER: Motorradlärm nimmt weiter zu.

Der Vorsitzende der BUND-Ortsgruppe Schmitten, Gerhard Mander, erinnert zum Saisonende an die zunehmenden Lärmbelastung des Feldberggebietes und des Weiltals durch Motorräder, aber auch durch Quads und andere Verkehrsteilnehmer. Das rücksichtslos ausgeübte Freizeitvergnügen einer sehr kleinen Gruppe von Bürgern schädige in immer stärkerem Maße den Charakter des Erholungsraumes im Herzen des Naturparks Taunus. „Als Naherholungsgebiet lässt sich das Feldberggebiet und das Weiltal bei entsprechender Witterung kaum noch bezeichnen“, so Mander. Der Usinger Anzeiger (Zentralhessen) berichtet hier.

 

Newsletter
Für weitere Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

Letzte Kommentare
  1. Ladendiebstahl und Unfallflucht sollen auf FDP-Wunsch Ordnungswidrigkeiten werden. Bei der Denkweise werden Rasen und Lärmen eher noch staatlich subventioniert.

  2. In Sachen Umweltschäden werden ja inzwischen weltweit gegen deutsche Unternehmen mit hohen Schadensersatzforderungen gerichtliche Verfahren nah dem Verursacherprinzip geführt. Vielleicht…