Motorradlärm auch in Stetten im Remstal - die Waiblinger Kreiszeitung berichtet.

Motorradlärm auch in Stetten im Remstal – die Waiblinger Kreiszeitung berichtet.

Die mehrfach preisgekrönte Waibilinger Kreiszeitung berichtet über Motorradlärm-Stress in Stetten im Remstal: „Es ist vom Wetter abhängig“, sagt ein Beschwerdeführer, der in der Nachbarschaft wohnt. „Der Krach ist vor allem freitags, samstags, sonntags, aber immer abends. “ Zu diesen Zeiten sind auch mehr Feuerstühle aus der ganzen Region Stuttgart unterwegs. Und: Es sind nicht nur Motorräder, sondern auch die in Stuttgart und Umgebung reichlich vertretene Sportfahrerfraktion auf vier Rädern. Jetzt kommt wieder die alte Litanei: Landratsamt prüft und im besten Fall wird ein weiteres Schild mit einem schlafenden Baby aufgehängt – wie an der Weinstrasse ein paar Ortschaften weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch keine Kommentare

Newsletter
Für weitere Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

Letzte Kommentare
  1. Man müsste sich zusammentun und mal in Berlin eine Motorradlärmdemo einrichten! Vielleicht kann das jemand organisieren.

  2. Wenn man sie gewähren lässt.... Die Motorradlobby ist gut organisiert und der Bundesverband der Motorradfahrer hat offensichtlich gut bezahlte Anwälte,…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner