Lärmbelastung im Weserbergland: „Es ist so laut, dass das Babyphone anspringt!“

Quelle: Welt TV

Im Extremfall machen Krach und Lärm krank.
Weserbergland. Der Lärm ständige Motorradlärm von April bis Oktober beeinträchtigt seit Langem die Lebensqualität der ortsansäßigen Bürger in der Region. Die Betroffenen der schwer belasteten Strecken fordern endlich konkrete Sofort-Maßnahmen, damit sie in ihrem Zuhause gesund leben können.
Eine Anwohnerin aus der „Rühler Schweiz“ schildert die Situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.