Autor: Der Redakteur

Arge2Rad: dreiste Lügen-Märchen zum Tirol-Modell

Auch als Freund der Österreicher muss man manchmal den Kopf schütteln – beispielsweise über die Begründung, mit der die Industrie-Lobbyisten von der Arge2Rad die rechtliche Grundlage von Streckensperrungen nach dem „Tiroler Modell“ torpedieren wollen. Zur Erinnerung: Hier wird auf einigen

Motorradlärm ist ein Problem der Bürger

Die Saison beginnt, die Motorradfahrer/innen kehren zurück in die Naherholungsgebiete, Mittelgebirge und an die Küsten – was früher gut für den Tourismus schien, quält mittlerweile Anwohner in Gemeinden, Städten und Landkreisen. Und verschreckt die normalen Urlauber. Die Kommunen positionieren sich

Getagged mit: , , ,

Tiroler Modell setzt Massstäbe: Weiterhin Fahrverbote für Krachkisten

Die im Tiroler Außerfern geltenden Fahrverbote für besonders laute Motorräder wurden nach der Pilotphase 2020 eingehend bewertet und auf ihre Wirksamkeit überprüft. Die Ergebnisse dieser Studie wurden jetzt von der Stellvertretenden Landeshauptfrau Ingrid Felipe präsentiert: „Die gesetzten Maßnahmen zeigen Wirkung und

Getagged mit: ,

Tiroler Modell hält: Verbot für laute Kräder über 95 dB

Die Europäische Kommission hat eine Beschwerde einer Facebook-Gruppe abgewiesen. Die dort organisierten Motorradfahrer („Nein zum Motorrad-Fahrverbot in Tirol“) waren der Ansicht, dass das Fahrverbot in Tirol für Motorräder über 95 dB Standgeräusch in den Papieren gegen EU-Recht verstoße. Das gibt

Getagged mit: , , , ,

Umfrage zeigt: W I R sind die Mehrheit!

Einer deutlichen Mehrheit der Deutschen fühlt sich durch Motorradlärm so belästigt, dass sie selektive Fahrverbote befürwortet. Das hat der Spiegel repräsentativ erheben lassen. Tausende Biker haben in den letzten Wochen teils lautstark demonstriert gegen das Schreckgespenst allgemeiner Wochenend-Fahrverbote – das

Getagged mit: , ,

Lärm muss peinlich werden…

Hier noch ein Beitrag vom Bayerischen Rundfunk – man merkt: es tut sich was! Ein Bewusststeinswandel muss her (wenn er nicht schon im vollen Gange ist). Wie Jürgen Stoffregen von der TU Dresden so schön sagt: „Lärm muss peinlich werden!“

Es wäre zum Lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre…

Vorsicht, Realsatire: „Motorradfahrer können die Pest sein. Sie sehen aus wie Ledersitze in der Midlife-Crisis. Und vor allem machen sie Krach. So ein lauter, knatternder Auspuff, der gehört zum Sommer einfach dazu. Leider.“ Schöne Zusammenstellung von Bildern und Rechercheergebnisse der

Laut? Sind nur die anderen!

Bemerkenswerte Fernseh-Reportage zum Thema Motorradlärm von Hotspots, Betroffenen und Verursachern. Bleibender Eindruck: Für viele Motorradfahrer sind nur die anderen laut (selbst wenn man ein 200 PS Rennmotorrad fährt) und im Zweifelsfall sind Sportwagen, Rasenmäher und Laubbläser die allerlautesten. Hier geht’s

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen