Autor: Der Redakteur

Lärmzwerg-Aufkleber

Auf vielfachen Wunsch: Den Aufkleber mit dem lärmsensiblen Zwerg gibt es jetzt zu kaufen. Ein starkes Statement mit fast 9,5 cm Durchmessern. Selbstklebend, eindeutig, witterungsbeständig. Sieben Stück gibt’s für 5 Euro – bitte 5-Euro-Schein und Briefmarken für 1.45 Euro schicken

Die Polizei Mannheim spricht Klartext

ARD Filmbeitrag vom SWR mit motorradlaerm.de und der Mannheimer Soko Poser: Die ordnungspolitische Federführung in Sachen Poser-Bekämpfung auf zwei und vier Rädern ist der Mannheimer Verkehrspolizeidirektion nicht zu nehmen. Kreative Ordnungshüter, die übrigens kompetent auch Klartext reden: „Es ist uns

Fachtagung beim Umweltbundesamt

12.06.2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr in Berlin Gemäß der Umweltbewusstseinsstudie 2016 des Umweltbundesamtes fühlen sich 76 Prozent der befragten Personen durch Straßenverkehrslärm gestört oder belästigt. Und Lärm nervt nicht nur, Lärmbelastete tragen auch ein erhöhtes Krankheitsrisiko zum Beispiel

Laute Auspuffe und Poserwesen: Unselige Allianz von Industrie und Lärm-Fahrern

Zum Tag des Lärms – 24.4.2019 Berlin/Stuttgart. Landauf, landab regt sich Widerstand gegen mutwilligen Auspufflärm. Bürgerinitiativen gründen sich, Kommunen versuchen im Sinne ihrer Bürger örtliche Lärm-Hotspots zu entschärfen. Bürgermeister sprechen von Lärmterror. Ganze Erholungsregionen wie der Schwarzwald, das Sauerland oder

„Lärmterror“ im Ahrtal

Das Ahrtal im Norden von Rheinland-Pfalz lockt Touristen mit idyllischer Landschaft. Mitangelockt leider auch pulkweise Motorradfahrer. Die Idylle allerdings ist getrübt: Ganze Gemeinden leiden unter regelrechtem Lärmterror. Und das sagen ausnahmsweise nicht die leidtragenden Anwohner, das formuliert der Bürgermeister von

Tirol macht ernst: Krad-Kontingente

Die Tiroler Landeszeitung berichtet: Die von Kräder viel befahrenen Passstraßen Tirols sind ein Lärm-Ärgernis – jetzt wird eine neuartige Lösung für das Motorradlärmthema angepeilt: Diskutiert wird ein Permitsystem, also eine Kontingentierung des Motorradverkehrs auf den hochfrequentierten Bikerstrecken. Am besten täglich,

Feldberg soll zeitweise gesperrt werten – Lobby zetert

Am Feldberg machen die Behörden ernst: Temporäre Streckensperrungen werden nicht nur mit den Unfällen, sondern auch mit der Lärmentwicklung begründet, wie die Frankfurter Neue Presse berichtet: „Die Nachricht, dass einige Straßen im Feldberggebiet im Mai und September versuchsweise jeweils neun

Forderungskatalog gegen Motorradlärm

Im Bergischen Land werden die Kommunen aktiv gegen Motorradlärm – wie Radio Berg berichtet. Das Bergische Land in NRW leidet unter den Auspuffprolls und Posern – und die Städte und Gemeinden tun sich zusammen und formulieren eine Resolution. Die Stadt

Getagged mit: , , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen