Schlagwort: Motorradlärm

Bundestagswahl – Wahl-O-Mat in Sachen mutwilliger Verkehrs-Lärm

Haben die Parteien ein Konzept gegen mutwilligen Verkehrslärm bei Motorrädern und Autos?  Die VAGM e.V. Vereinigte Arbeitsgemeinschaften gegen Motorradlärm und der Arbeitskreis Motorradlärm im BUND haben nachgefragt – und interessante Antworten erhalten. Die Regierungsparteien CDU/CSU sind verantwortlich für die aktuelle

Getagged mit: , , ,

ARD Plusminus: Auto- und Motorradlärm – der Lärmskandal

Eine Film-Beitrag des Magazins „Plusminus“ zum Auspufflärm-Skandal hat für ein breites Medienecho gesorgt. Seit 2005 klagt der Arbeitskreis Motorradlärm im BUND die Manipulationen von Fahrern, Motorrad- und Zubehörindustrie an. Erst nach dem Dieselskandal werden die Medien hellhörig. Denn das Muster

Getagged mit: , ,

Gegenlärm wird entfacht

Immer mehr haben die Schnauze voll von den Rasern und Lärmern. In Baden-Württemberg wird jetzt auch demonstriert: Fast 80 Menschen machten ihrem Unmut in Schrondorf an der Schlichtener Straße mit Transparenten und Hupen Luft. Mit der Aktion verweisen sie und

Getagged mit: , ,

„Die ersten Verrückten sind bereits wieder unterwegs“

Wie wirkt sich das Versagen der Gesetzgebung (die ja eine europäische ist) auf die Alpenregionen aus? Verheerend! Die Tiroler Tageszeitung meldet wachsenden Unmut der Bevölkerung sowie das Engagement mehrerer Bürgermeister und der Regio­nalentwicklung. Das Land Tirol ist aktiv geworden. Es

Getagged mit: ,

CSU macht Druck gegen Motorradlärm

Mit einem bayernweiten Projekt macht die CSU auf sich aufmerksam. Ein Aktionspapier der Partei wurde vom Kreisverband Straubing-Bogen ausgearbeitet und zeigt, dass man hier das Problem verstanden hat und bereit ist, es kreativ und nachdrücklich anzugehen. Die CSU formuliert vier

Getagged mit: , , ,

Nach der Saison ist vor der Saison

Wenn auch auf den Straßen langsam Ruhe einkehrt, weil es die „Sportfahrer“ fröstelt: In den Amtsstuben hängt/bleibt das Problem und findet auch in den Medien seinen Niederschlag. Das Westfalen-Blatt berichtet aus dem Kreis Paderborn, dass eine Strckensperrung erwogen wird. Und

Getagged mit: , , ,

Lärmproblem: Der Gesetzgeber lässt Hersteller munter Tricksen

Die Lärmmessung von Straßenfahrzeugen wird in einem normierten Verfahren vorgenommen, das für alle Straßenfahrzeuge in Europa (auch in der Schweiz) verbindlich ist. Dazu fährt das Fahrzeug mit 50 km/h auf die Lärmmessstelle zu und beschleunigt mit Vollgas auf 80 km/h.

Getagged mit: , ,

Lärm im Remstal

Die mehrfach preisgekrönte Waibilinger Kreiszeitung berichtet über Motorradlärm-Stress in Stetten im Remstal: „Es ist vom Wetter abhängig“, sagt ein Beschwerdeführer, der in der Nachbarschaft wohnt. „Der Krach ist vor allem freitags, samstags, sonntags, aber immer abends. “ Zu diesen Zeiten

Getagged mit: , , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen