Kategorie: Allgemein

Plakataktion! Was wollt Ihr Euren Leuten damit sagen?

Der Bundesverband der Motorradfahrer startet eine Plakataktion für „leiser Fahren“. Wir fragen uns: Was will diese Aktion sagen? Dass MotorradfahrerInnen auch nur Menschen sind, die ihre Ruhe wollen? Dass man es als Motorradfahrer zuhause gerne ruhig hat, aber auf Mitmenschen

Lärmschutzbeauftragter zum Motorradlärm: «Es geht so nicht weiter»

Motorradlärm am Wochenende hat aus Sicht des Lärmschutzbeauftragten der Landesregierung Baden-Württemberg, Thomas Marwein, ein Ausmaß angenommen, das nicht mehr hinnehmbar ist. «Es geht so nicht weiter», sagte er der Nachrichtenagentur dpa. Ob im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb oder im

Der Schwarzwald ist komplett initiativ

Von wegen „über den Gipfeln ist Ruh’“: Mittlerweile ist fast der gesamte Schwarzwald der Motorradlärminitiative beigetreten, die in Baden-Württemberg vom Lärmschutzbeauftragten Thomas Marwein initiiert wurde. Kurz vor dem ersten Mai jetzt eine digitale Gesprächsrunde mit 200 Teilnehmern aus dem Naturpark

Getagged mit: , , , ,

Tag gegen Lärm 2021 – zeig‘ mir Deinen Lärm #1 #2

Bitte Ton anschalten, aber nicht zu laut drehen… Distanz: 650 Meter zum Wohngebiet. Bemerkenswert ist, dass das Martinshorn im unteren Film maximal 120 dB laut sein darf, die Motorräder aber im Fahrzeugbrief alle 77 dB Fahrgeräusch eingetragen haben. Bitte selber

Getagged mit: , , ,

Tag gegen Lärm: Initiativen vernetzen sich bundesweit

Problem erkannt – aber nicht gelöst:Motorradlärm-Initiativen vernetzen sich zum Tag gegen Lärm bundesweit Die Politik hat das Problem erkannt – aber das Problem ist weiter ungelöst. Auf diesen Punkt bringen es die bundesweiten Initiativen gegen Motorradlärm, die zum „Tag gegen

Getagged mit: , , ,

Die Todgeweihten, sie grüßen sich

Es ist schon nicht einfach, die Contenance zu behalten, wenn in Social-Media-Kanälen Mist verzapft wird. Besonders schlimm ist aber, wenn echte Journalisten sich das Recherchieren sparen oder aber über das reichweitenstarke Sprachrohr ihres Brötchengebers Halbwahrheiten in eigener Sache verbreiten. Jüngstes

Motorradlärm ist ein Problem der Bürger

Die Saison beginnt, die Motorradfahrer/innen kehren zurück in die Naherholungsgebiete, Mittelgebirge und an die Küsten – was früher gut für den Tourismus schien, quält mittlerweile Anwohner in Gemeinden, Städten und Landkreisen. Und verschreckt die normalen Urlauber. Die Kommunen positionieren sich

Getagged mit: , , ,

ADAC weckt das Gespenst der Wochenendfahrverbote

Der ADAC hat das Thema Motorradlärm entdeckt. Er will Schilder aufstellen und jetzt sogar das Thema diskutieren. Fatalerweise lässt sich schon im Titel das Lobbyinteresse des ADAC ablesen, denn eingeladen wird in populistischer Manier. Wir haben den Auto- und Motorradfahrerverein

Getagged mit: ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen