Kategorie: Allgemein

Große Schilder gegen großen Lärm

Motorradlärm Weserbergland e.V. zieht gemischte Bilanz zum Saisonende Am letzten Wochenende der Saison fällt das Resümee, das der Verein bei einem Arbeitstreffen im Landkreises Holzminden am letzten Wochenende der Saison über die zurückliegenden Monate seit der Vereinsgründung im Frühjahr zieht,

Weserbergland-Initiative: Anwohner auf der Flucht vor Krad-Freizeitlärm

Die einen machen den Lärm, die anderen die Flatter. NTV berichtet aus dem Weserbergland. Unter anderem kommen Vertreter der VAGM und anderer Motorradlärm-Initiativen zu Wort. Beispielsweise eine älteren Dame, die aus der Einflugschneise des Hannoveraner Flughafens aufs Land geflüchtet ist

Arge2Rad: dreiste Lügen-Märchen zum Tirol-Modell

Auch als Freund der Österreicher muss man manchmal den Kopf schütteln – beispielsweise über die Begründung, mit der die Industrie-Lobbyisten von der Arge2Rad die rechtliche Grundlage von Streckensperrungen nach dem „Tiroler Modell“ torpedieren wollen. Zur Erinnerung: Hier wird auf einigen

Staatssekretärin Zimmer: „Die Hersteller sind gefordert, leisere Maschinen auf den Markt zu bringen“

Die Baden-Württembergische Staatssekretärin des Ministeriums für Verkehr, Elke Zimmer, hat sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Tuning Szene über Lärmschutzfragen ausgetauscht. Dabei führte sie auch Gespräche mit Hubert Sommer, dem Gründer und Inhaber der Firma Hattech, Erbach an der Donau.

Treckerfahrer Günther gegen Motorradlärm

Treckerfahrer Günther ist Kult im Radio FFN in Niedersachsen. Und er hat was gegen Motorradlärm: Die Poesie des einfachen Mannes, die man sich anhören und die man sich auch kaufen kann. Wir haben uns erlaubt, den Günther-Spot aus dem Niedersächsischen

Die Meduse blitzt die Lärmer

Deutschland – Land der Raser und Lärmer. Während in Frankreich und in einigen anderen Ländern jetzt Lärmblitzer erprobt werden, die technisch in der Lage sind, Krachmacher aus einem Pulk von Verkehr zu identifizieren und zu belangen, gibt das natürlich die

Weserbergland: Demo für Ruhe

„Motorradlärm Weserbergland e.V.“ lässt für Grundrechtsdemonstration Straße sperren Die Motorradszene hat im August deutschlandweit zu zahlreichen Demos mit viel Lärm aufgerufen – um ihr Grundrecht auf Belästigung anderer zur verteidigen. Der Verein Motorradlärm Weserbergland e.V. hat einen anderen Plan: Er

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen