Kategorie: VAGM

In eigener Sache

TAZ: Abgas- und Lärm-Skandal folgen einheitlichem Prinzip

  Die TAZ berichtet aktuell darüber, wie die Industrie durch die Behörden in Sachen Auspufflärm kontrolliert wird – nämlich gar nicht. TAZ: „Das Kraftfahrtbundesamt hat in 5 Jahren nur bei einem (in Zahlen 1) Motorrad-Modell die Angaben des Herstellers zur

Die schützende Hand der Politik – über den Rechtsbeugern der Fahrzeugindustrie

Na also – Verkehrsministerium und Kraftfahrtbundesamt (KBA) unternehmen erstmals etwas gegen mutwilligen Auspufflärm. Wohl unter dem Druck des Dieselskandals zeigten Behörden „radikalstmögliche Durchgreifbereitschaft“ (Ironie aus) – und verbieten Irrsinn wie Soundgeneratoren und Klappenauspuffe zum Nachrüsten bei Autos und Motorrädern –

Getagged mit: ,

Offensive gegen mutwilligen Verkehrslärm

VAGM e.V. starten Bundestags-Petition Lesen Sie hier weiter

Kurve links, kurve rechts – nach mir die Sintflut

Journalist Tobias Christ vom Kölner Stadtanzeiger berichtet aus Eifel und Bergischem Land: Von Motorradfahrern, die ihren Spaß haben, und von Anwohnern, die ganz natürlich unter diesem Freizeitlärm zu leiden haben. Es gibt massive Anwohnerbeschwerden und Behörden, denen gegen diese Art

Getagged mit: , , ,

Das Lautertal kommt nicht zur Ruhe

Der Alb-Bote berichtet aus Münsingen: Das romantische Lautertal ist schon jahrelang ein Motorradlärm-Hotspot und eine Urlaubsgegend. Die belästigten Bürger wenden sich an die Gemeinde, die leitet die Anfragen an das Land weiter – und nichts passiert. „Von schweren Unfällen mit

Wenn im Audi die Scham gewichen ist, ein akustisches Ärgernis zu sein…

Hemmungslose Auspuffjubelei im Mainstream-Medium. Foto: Audi Pressefoto/Screenshot von der Süddeutschen Zeitung online Manchmal fragt man sich, welche Interessen Journalisten vertreten, wenn Sie ungeniert der Lärmbelästigung durch Sportfahrer das Wort reden. Felix Reek schreibt als Freelancer für die Süddeutsche Zeitung eine

Getagged mit: , , , , ,

„…dass ein paar wenige Motorradfahrer so viele Leute tyrannisieren“

  Das Lautertal auf der Schwäbischen Alb bei Münsingen ist ein Idyll und Biosphärenreservat – nur finden daran leider auch unsere Freunde von der Krachmacherfraktion auf zwei Rädern Gefallen. Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet über verzweifelte Anwohner  und bemühte Politiker bzw.

In Mannheim werden gegen Poser Nägel mit Köpfen gemacht

Endlich traut sich mal einer und wird aktiv gegen den Lärm-Terror der Poser auf vier und zwei Rädern. Selbst die Bild-Zeitung thematisiert die Initiative der Polizei und Stadt Mannheim, an den Lärmern mit Auspuffklappen ein Exempel zu statuieren. Die Anti-Poser-Aktion

Getagged mit: , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen