Kategorie: Allgemein

Es wäre zum Lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre…

Vorsicht, Realsatire: „Motorradfahrer können die Pest sein. Sie sehen aus wie Ledersitze in der Midlife-Crisis. Und vor allem machen sie Krach. So ein lauter, knatternder Auspuff, der gehört zum Sommer einfach dazu. Leider.“ Schöne Zusammenstellung von Bildern und Rechercheergebnisse der

„Aufgepasst Petrolheads…!

Eigentlich hat Motorjournalist Peter Ilg sein Programm abgespult wie immer: PR-Unterlagen vom Hersteller eingesehen, Motorrad Probe gefahren (hoffentlich), Fahrzeug für den Spiegel besprochen und mit PR-Fotos von Triumph bebildert. Wer genauer hinsieht: Früher fanden sich in den Populär-Medien hier auch

Laut? Sind nur die anderen!

Bemerkenswerte Fernseh-Reportage zum Thema Motorradlärm von Hotspots, Betroffenen und Verursachern. Bleibender Eindruck: Für viele Motorradfahrer sind nur die anderen laut (selbst wenn man ein 200 PS Rennmotorrad fährt) und im Zweifelsfall sind Sportwagen, Rasenmäher und Laubbläser die allerlautesten. Hier geht’s

Schmieröl im Kopf? Oder war da noch was?

Der Bundesverkehrsminister ist jetzt der Liebling aller Lärmer auf zwei Rädern. Dabei setzt er nur seine Pannenserie fort auf dem Weg zum einem Job bei einem Industrieverband. Bascha Mika kommentiert das Tun des Cheflobbyisten vieler Biker und Verkehrssünder in der

„Motorradfahrer haben keine Lobby“ – ausser Scheuer und den Herstellern

Über diesen Bundesverkehrsminister ist schon alles gesagt. Jetzt hat er sich mit der Industrie und diversen Motorradvereinen an einen Tisch gesetzt, letztlich um das Thema Motorradlärm zu klären. Die Betroffenen, Belästigten und Geschädigten waren nicht dabei, können jetzt in den

Motorradlärm-Insiderbrille im Radio: SWR2 Forum hier nachhören

Motorradlärm Talkshow

Getagged mit: , ,

Screenshot aus der Leipziger Volkszeitung.

Schwarze Schafe oder schwarze Schafherden?

Landesnaturschutzverband kommentiert: „Groteske Motorrad-Lärmdemos“. Das Problem werde verniedlicht, die Rechte von Anwohnern negiert Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV), Dachverband von 33 Naturschutzvereinen in Baden-Württemberg, ist erstaunt, wieviel Verständnis den teils wütenden und verlärmten Demonstrationen von Motorradfahrern im ganzen Land von offizieller

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen