Kategorie: Meinung

Kategorie für Meinungsbeiträge

Die schwarze Null hat einen Namen

Nach dem Abgas-Urteil um Diesel-Fahrverbote gibt es viele Verlierer (und zum Glück eine Gerechtigkeit). Neben der Roßtäuscher-Fahrzeugindustrie lässt sich aber auch ein politisch Hauptschuldiger identifizieren: die Schwarze Null, wie Spiegel-Redakteur Michail Hengstenberg den Bundesverkehrsminister a.D. Alexander Dobrindt nennt. Wenn man

Motorradfahrer-Verband: „Völlig überflüssige Lärmbelästigung“

Wir bekommen mit unserer Forderung nach verbindlichen Lärm-Grenzwerten über das gesamte Drehzahlband plötzlich unerwartete Unterstützung – ausgerechnet vom Bundesverband der Motorradfahrer selbst! Der Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) wendet sich nach der entsprechenden Mitteilung bereits seit Jahren gegen die aktuellen Verfahren

Getagged mit: ,

Offener Brief eines Physikers an Dobrindt und Marwein

Hermann Emerich ist Physiker und arbeitet in Grenoble an einem renommierten Institut. Auch in Frankreich sind die Folgen der verfehlten Lärmschutzpolitik zu hören. Er schickt uns diesen offenen Brief.   An den deutschen Verkehrsminister Alexander Dobrindt und den Lärmschutzbeauftragten von

Den „Vulgarius“ gibt’s für mutwilligen Verkehrslärm

Zum Tag des Lärms am 26. April haben Umweltschutzverbände um den BUND für Umwelt und Naturschutz einen Anti-Award für mutwilligen Verkehrslärm initiiert. Zu gewinnen gibt es den grimmigen Gartenzwerg und hoffentlich eine Menge negativer Publicity. Auf der Hompage werden diverse

Getagged mit: ,

Motorradverband fordert mehr Kontrollen – wir fordern weniger Volksverdummung!

„Ja, Motorräder könnten leiser sein. Die Menschen haben das Recht, sich zu beschweren“, sagt Bernd Luchtenberg. Und der Mann muss es wissen – er ist Vorsitzender des Motorrad-Landesverbandes Rhein-Ruhr. Aber natürlich sind nicht die Biker schuld, „sondern die Hersteller und

Getagged mit: ,

Wenn im Audi die Scham gewichen ist, ein akustisches Ärgernis zu sein…

Hemmungslose Auspuffjubelei im Mainstream-Medium. Foto: Audi Pressefoto/Screenshot von der Süddeutschen Zeitung online Manchmal fragt man sich, welche Interessen Journalisten vertreten, wenn Sie ungeniert der Lärmbelästigung durch Sportfahrer das Wort reden. Felix Reek schreibt als Freelancer für die Süddeutsche Zeitung eine

Getagged mit: , , , , ,

Meinung: Lärm-Orgie in der „Welt“ – 4 Minuten Jubel, die Sie sich sparen können

Manche Journalisten haben den Schuss nicht gehört: Fabian Hoberg schreibt für seine Freunde (und möglicherweise Verwandten) in der Mannheimer Poser Szene eine Lobeshymmne auf den Lärm des neuen Audi TT in der Welt online. Kostproben gefällig? „Selbst Porsche pflanzt in

Getagged mit:

Allgäu und Motorradlärm: „Einfach mal Stopp drücken!“

Bad Hindelang, Bayrischzell, Amorbach, Jochpass, Fränkische Schweiz, Kochel und Walchensee, Balderschwang – das Allgäu setzt auf sanften Tourismus. Allein: Der zunehmende Motorradverkehr und die immer lauter werdenden motorisierten Zweiräder entwerten die Naturlandschaften des Allgäus und Bayerns. Der Bayerische Rundfunk berichtet

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen