Kategorie: Polizei

Die schützende Hand der Politik – über den Rechtsbeugern der Fahrzeugindustrie

Na also – Verkehrsministerium und Kraftfahrtbundesamt (KBA) unternehmen erstmals etwas gegen mutwilligen Auspufflärm. Wohl unter dem Druck des Dieselskandals zeigten Behörden „radikalstmögliche Durchgreifbereitschaft“ (Ironie aus) – und verbieten Irrsinn wie Soundgeneratoren und Klappenauspuffe zum Nachrüsten bei Autos und Motorrädern –

Getagged mit: ,

Nationalpark Eifel bekommt Displays

Oft sind es gerade die Naturparks und Erholungsgebiete, die unter Motorradrowdies leiden. Bereits am ersten Tag hatte das neue Lärmdisplay in Einruhr schon einen Motorradlärm-Maximalwert von 120 dB auf der Uhr – der Wochenspiegel berichtet aus der Eifel (Simmerath) von

Hattingen: Lärm-Eventveranstalter stellt Anwohner an den Pranger

Der Pranger für einen Leserbrief und eine Polizei, die Kontrollen ablehnt – Hattinger Bürger leiden unter „Harley-Meeting-Ruhrpott“ Unser Facebook-Team wurde von Anwohnern in Hattingen, in der grünen Lunge des Ruhrgebietes, auf einen Facebook-Beitrag aufmerksam gemacht, in dem der Event-Veranstalter Klaus

Motorradverband fordert mehr Kontrollen – wir fordern weniger Volksverdummung!

„Ja, Motorräder könnten leiser sein. Die Menschen haben das Recht, sich zu beschweren“, sagt Bernd Luchtenberg. Und der Mann muss es wissen – er ist Vorsitzender des Motorrad-Landesverbandes Rhein-Ruhr. Aber natürlich sind nicht die Biker schuld, „sondern die Hersteller und

Getagged mit: ,

Es röhrt der Jaguar – im Stau

Für Lärmschutz werden in Deutschland wirklich Milliarden ausgegeben. Für das Lärmen und Belästigen gibt es trotzdem einen Markt und den besetzt unsere Sportauto-Industrie mit ihren „potenten“ Kunden. Normen und Grenzwerte hin oder her – und beklatscht von der Motor-Journallie. Die

Bis zu 24-mal lauter als zulässig – und legal

Messungen der Kantonspolizei Zürich ergaben, dass gewisse Motorradtypen bis zu 24-mal lauter waren als erlaubt – mit EU-Zulassung. Ironie an: Komisch, die werden doch in der Zulassung immer leiser? Ironie aus. Die Basler Zeitung berichtet, dass sich in der Schweiz

In Mannheim werden gegen Poser Nägel mit Köpfen gemacht

Endlich traut sich mal einer und wird aktiv gegen den Lärm-Terror der Poser auf vier und zwei Rädern. Selbst die Bild-Zeitung thematisiert die Initiative der Polizei und Stadt Mannheim, an den Lärmern mit Auspuffklappen ein Exempel zu statuieren. Die Anti-Poser-Aktion

Getagged mit: , ,

Petition fordert Lärm-Umweltzonen

Eine Bundestags-Petition zur Einrichtung regionaler Lärm-Umweltzonen für Erholungsgebiete ist jetzt vom Petitionsausschuss zugelassen worden und steht ab sofort hier zur Mitzeichnung bereit. Die Petition fordert niedrigere, effektive und nicht umgehbare Lärmgrenzwerte in zukünftig als Lärm-Umweltzonen ausgewiesenen Erholungsgebieten. Petent ist die

Getagged mit: ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen