Autor: Der Redakteur

Tirol macht ernst: Krad-Kontingente

Die Tiroler Landeszeitung berichtet: Die von Kräder viel befahrenen Passstraßen Tirols sind ein Lärm-Ärgernis – jetzt wird eine neuartige Lösung für das Motorradlärmthema angepeilt: Diskutiert wird ein Permitsystem, also eine Kontingentierung des Motorradverkehrs auf den hochfrequentierten Bikerstrecken. Am besten täglich,

Feldberg soll zeitweise gesperrt werten – Lobby zetert

Am Feldberg machen die Behörden ernst: Temporäre Streckensperrungen werden nicht nur mit den Unfällen, sondern auch mit der Lärmentwicklung begründet, wie die Frankfurter Neue Presse berichtet: „Die Nachricht, dass einige Straßen im Feldberggebiet im Mai und September versuchsweise jeweils neun

Forderungskatalog gegen Motorradlärm

Im Bergischen Land werden die Kommunen aktiv gegen Motorradlärm – wie Radio Berg berichtet. Das Bergische Land in NRW leidet unter den Auspuffprolls und Posern – und die Städte und Gemeinden tun sich zusammen und formulieren eine Resolution. Die Stadt

Getagged mit: , , ,

Niedersachsen hat kein Messgerät…

Immer mehr Wellness-Hotels und Ferienregionen zwischen Ostsee und Alpen entdecken das Walderlebnis als natürliches Mittel, um die Batterien ihrer Gäste wieder aufzuladen. Wissenschaftler bestätigen immer wieder, dass ein Spaziergang im Wald nicht nur die Stimmung hebt, sondern tatsächlich auch gesund

Neues Jahr, neuer Lärm…

Das ZDF Magazin Terra berichtet über das Thema Motorradlärm – von Borgloh bis zum Schwarzwald werden Anwohner gereizt, genervt, belästigt – verlärmt. Das Magazin thematisiert hier ab Minute 9:15 auch die Geschichte des Heugabel-Manns, der einem Raser hinterherrannte und ihn

Fachtagung: Der Schwarzwald fordert lärmarme Mobilität

Wie kann es im Schwarzwald wieder ruhiger werden? Zu einer Fachtagung laden eine ganze Reihe von Institutionen nach Bernau (Kreis Waldshut) ein. Veranstaltungsort ist das Kurhaus Bernau (79872 Bernau im Schwarzwald, Am Kurpark 5) am Freitag, 17. Mai, von 10

„Grenzwerte“ seit Jahren überholt

Der baden-württembergische Lärmschutzbeauftragte Thomas Marwein hat sich mit Lärm-Experten ausgetauscht, wie Badische Zeitung und Südwestpresse berichten: Motorradlärm, getunte Autos, laute Züge: Marwein (Grüne) fordert von der Bundesregierung schärfere Grenzwerte für den Verkehrslärm. Die derzeit für Deutschland geltenden durchschnittlichen Werte von

Randenaufstieg lärmt weiter

Jahrelang hatten sich die Anwohner des Blumberger Orsteils Randen (Baden-Württemberg) über Motorradlärm auf der B 314 beschwert. Dann wurde eine Überholspur am Wochenende gesperrt. Zunächst war ein deutlicher Lärmrückgang zu spüren, danach wurden wieder mehr schnelle und laute Biker registriert.

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen